Mein Thema
Das Hören

Ich biete Lösungen für Menschen mit Schwerhörigkeit unter­schiedlichster Form und für die damit in Verbindung stehenden familiären, sozialen und gesellschaftlichen Heraus­forderungen. Die aus der Schwer­hörigkeit resultierenden Störungen (z.B. Sensorische Integrationsstörungen, Depressionen) sind ebenfalls ein großer Bestandteil meiner Arbeit.

Der Mensch als Individuum mit seinen Stärken, Ressourcen und seiner Einzigartigkeit steht bei mir im Mittelpunkt.

Positive Gedanken fördern, den Menschen sensibilisieren und die Integration in die Gesellschaft zu ermöglichen, das ist oberstes Ziel meiner Arbeit.

„Gemeinsam erarbeiten wir Anregungen und Lösungsansätze, die ermutigen sollen, selbst zu handeln.“

Aktuelles

TERMINE !….weitere Termine folgen ….

 

 

 

„Gemeinsam mit einem Hörgeschädigten Kind lernen“- ein Vortrag

08.03.2019 von 19:00 – 20:30 Uhr:

„Gemeinsam mit einem Hörgeschädigten Kind lernen“- Ein Vortrag für Erzieher und Lehrer (genaue Beschreibung im Heft der VHS Salzkotten zum 1.Semester 2019),
Adresse: Familienzentrum Emmaus, Bahnhofstraße 42, 33142 Büren – bitte bei der Volkshochschule – Salzkotten ab der Heftausgabe zum 1. Semester 2019 anmelden.

„Eltern mit einem Hörgeschädigten Kind“- ein Vortrag

14.03.2019 von 19:00 – 20:30 Uhr :

„Eltern mit einem Hörgeschädigten Kind“ die Schwerhörigkeit verstehen – Ein Vortrag für Interessierte (genaue Beschreibung im Heft der VHS Salzkotten zum 1.Semester 2019),
Adresse: Familienzentrum St. Christopherus, Schulstraße 16, 33142 Büren- Steinhausen – bitte bei der Volkshochschule – Salzkotten ab der Heftausgabe zum 1. Semester 2019 anmelden.

„Wieso die Sinnesstarken?“- ein Vortrag

19.03.2019 von 19:00 – 20:30 Uhr:

„Wieso die Sinnesstarken ?“ – ein Vortrag für Betroffene und Interessierte (genaue Beschreibung im Heft der VHS Paderborn für das 1. Semester 2019)
Adresse: VHS Paderborn, Am Stadelhof 8, 33098 Paderborn – bitte bei der Volkshochschule – Paderborn ab der Heftausgabe zum 1.Semester 2019 anmelden.

„Die Welt mit anderen Ohren hören“ – ein Workshop

30.03.2019 von 13:00 – 17:30 Uhr:

„die Welt mit anderen Ohren hören“ Workshop für Betroffene und Interessierte (genaue Beschreibung im Heft der VHS Paderborn zum 1. Semester 2019)
Adresse: VHS Paderborn, Am Stadelhof 8, 33098 Paderborn – bitte bei der Volkshochschule – Paderborn ab der Heftausgabe für das 1. Semester 2019 anmelden.

„Eltern mit einem Hörgeschädigten Kind“- ein Vortrag

04.04.2019 von 19:00- -20:30 Uhr:

„Eltern mit einem Hörgeschädigten Kind“ die Schwerhörigkeit verstehen – Ein Vortrag für Eltern und Interessierte (genaue Beschreibung ist im Heft der VHS Salzkotten für das 1.Semester 2019 zu finden)
Adresse: Familienzentrum Rappelkiste, Am Schlosspark 12, 33181 Bad Wünnenberg- Fürstenberg. Bitte bei der Volkshochschule – Salzkotten ab der Heftausgabe zum 1.Semester 2019 anmelden.

„Yoga und Entspannung für Menschen mit und ohne Schwerhörigkeit“

14.5./ 21.5./ 28.5. 2019 von 19:00 – 20:30 Uhr:

Yoga und Entspannung für Menschen mit und ohne Schwerhörigkeit (genaue Beschreibung ist im Heft der VHS Paderborn für das 1. Semester 2019 zu finden)
Adresse: Karlschule Paderborn , Karlstraße 24, 33098 Paderborn. Bitte bei der Volkshochschule – Paderborn ab der Heftausgabe zum 1. Semester 2019 anmelden.